Folge uns:
12.04.2018 11:06

Erfolgreiches Rennwochenende: Züri-Leu Obersaxen Samstag & Sonntag und Fischer Cup Samstag

Am vergangenen Wochenende hat das Flimserstein Race Team erfolgreich am Züri-Leu Rennen in Obersaxen so wie auch am Fischer Cup in Laax teilgenommen. Die Athleten konnten sich mit vielen auswärtigen und einigen Oberländer Ski Clubs messen. Dabei zeigte sich deutlich, dass das FS Race Team auf dem richtigen Weg ist. Dank der sehr starken Leistungen sämtlicher Athleten, haben sie viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und gezeigt, dass sie bereit sind einen grossen Schritt weiter zu gehen. Züri Leu Samstag und Sonntag. Für die U11/U9 je einen Riesenslalom, für die U16/U14/U12 ein Riesenslalom Samstag und eine Slalom Sonntag. Mit insgesamt 4 Siegen ein 2. Platz und einige Top 5 Platzierungen hat das Team richtig abgeräumt: Lea Veraguth 1 x 2. und 1 x 1., Luca Westbrook je 2 Mal auf dem ersten Platz Samstag und Sonntag, beide haben zusätzlich auch die Gesamtwertung vom Mini Roger Cup gewonnen. Bei den U9 hat am Sonntag Séverin Huber bei den Knaben abgeräumt und stand ganz oben auf dem Podest. Weitere top 5 Klassierte: Samstag: Kat. U11 5. Plaltz Julien Landolt; Kat. U16 5. Platz Laurin Cadosch Sonntag: Kat. U11 4. Platz Cla Feltscher und 5. Platz Julien Landolt. Fischer Cup - Laax Samstag Mit einem Sieg von Séverin Huber und eine dritten Platz von Silvie Tschuor vertritt das FSRT auch die andere Seite vom Berg ganz gut. Weiter top 6 Platzierungen: 5. Rang Cédric Huber und 6. Platz Fletcher Macklin Am kommenden Wochenende stehen bereits die nächsten Rennen an und es wird fleissig weitertrainiert um weiterhin solche Erfolge feiern zu können. Ranglisten


Ältere News